Nutzungsbedingungen

Gültig ab 19.1.2014

1. Einleitung

Zuberance, Inc. (nachfolgend „Zuberance", „wir" oder „uns" genannt) bietet Software als Dienstleistung an, die Nutzern (nachfolgend „Endnutzer“, „Markenfürsprecher“, „Sie“ oder „Ihr“) die Gelegenheit gibt, Geschichten, Rezensionen, Meinungen, Mitteilungen und sonstige Informationen („Inhalte") über ein Produkt oder eine Dienstleistung, über die sie Erfahrungen gesammelt haben, auf verschiedenen Websites zu veröffentlichen, die von Zuberance oder von Drittanbietern („Dienstleistungen“) gehostet werden. Die Dienstleistungen werden über die Zuberance-Website www.zuberance.com und möglichen Subdomains („Website") zugänglich gemacht. Hinweise oder Aussagen in Bezug auf „Dienstleistungen" beziehen sich auf den Gebrauch der "Website".

2. Annahme der Bedingungen

Mit dem Zugriff auf die Website und/oder die Dienstleistungen sowie deren Verwendung verpflichten Sie sich zur Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen und erkennen unsere Datenschutzerklärung an (zusammen „Nutzungsbedingungen" genannt). Sie sind zur Nutzung dieser Website nur berechtigt, wenn Sie voll geschäftsfähig (ab Vollendung des 18. Lebensjahres) sind. Der Zugriff auf die Website und die Dienstleistungen unterliegt diesen Nutzungsbedingungen.

3. Änderung der Nutzungsbedingungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Sie sind zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Dienstleistungen in Anspruch nehmen, an die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen gebunden. Wir informieren Sie über wesentliche Änderungen dieser Nutzungsbedingungen an dieser Stelle, indem wir ein neues Gültigkeitsdatum oben auf dieser Seite einfügen. Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen in regelmäßigen Abständen durch.

4. Nutzung der Dienstleistungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Sie sind zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Dienstleistungen in Anspruch nehmen, an die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen gebunden. Wir informieren Sie über wesentliche Änderungen dieser Nutzungsbedingungen an dieser Stelle, indem wir ein neues Gültigkeitsdatum oben auf dieser Seite einfügen. Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen in regelmäßigen Abständen durch.

  1. Zugang zu Dienstleistungen. Wir erteilen Ihnen die beschränkte Genehmigung für einen Zugriff auf die Dienstleistungen und die persönliche und nicht gewerbliche Verwendung, sofern alle vorhandenen Nutzungsbedingungen eingehalten werden.
  2. Übermittlung von Informationen und Inhalt. Mit dem Zugriff auf die Website und/oder die Dienstleistungen sowie deren Verwendung verpflichten Sie sich zur Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen und erkennen unsere Datenschutzerklärung an (zusammen „Nutzungsbedingungen" genannt). Sie sind zur Nutzung dieser Website nur berechtigt, wenn Sie voll geschäftsfähig (ab Vollendung des 18. Lebensjahres) sind. Der Zugriff auf die Website und die Dienstleistungen unterliegt diesen Nutzungsbedingungen.
  3. Richtlinien für die Nutzung. Es ist Ihnen untersagt, Drittparteien mit den folgenden Aktivitäten zu beauftragen oder folgende Aktivitäten auszuführen: (a) Den Quellcode oder APIs der Dienstleistungen (oder Teilen davon) auszulesen, zu dekompilieren, zu zerlegen oder auf andere Art und Weise Informationen über den Quellcode oder APIs zu erlangen; (b) Dienstleistungen zu kopieren, zu verändern oder zu übersetzen bzw. abgeleitete Werke daraus zu erstellen; (c) jegliche Kennzeichnung, Eigentums-, Urheber- oder ähnliche Hinweise, die in den Dienstleistungen enthalten sind, zu entfernen oder unkenntlich zu machen; (d) die Dienstleistungen dafür zu nutzen, Wettbewerberprodukte oder Dienstleistungen zu errichten und (e) in irgendeiner Art und Weise Ihre hier festgelegten Rechte an Dritte zu übertragen.
  4. Verfügbarkeit der Dienstleistungen. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung, die Dienstleistungen zu ändern, zu aktualisieren, zu unterbrechen oder einzustellen.
  5. Datenschutz. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihres Persönlichkeitsrechts sind uns wichtig. Daher haben wir eine Datenschutzerklärung erstellt, die beschreibt, wie wir Daten erheben, schützen und verwenden. Bei Rückfragen in Bezug auf Datenschutzmaßnahmen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
  6. Aufhebung von Rechten. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen Dienstleistungen einzelnen Benutzern gegenüber zu sperren. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, jegliche Benutzernamen nach eigenem Ermessen als unangemessen gelten, zu sperren. Jedoch sind wir dazu nicht verpflichtet. Nach Kündigung der Dienstleistungen, aus welchen Gründen auch immer, sind Sie verpflichtet, sofort die Nutzung und den Zugriff auf die Dienstleistungen zu unterlassen.

5. Inhalt

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Sie sind zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Dienstleistungen in Anspruch nehmen, an die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen gebunden. Wir informieren Sie über wesentliche Änderungen dieser Nutzungsbedingungen an dieser Stelle, indem wir ein neues Gültigkeitsdatum oben auf dieser Seite einfügen. Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen in regelmäßigen Abständen durch.

  1. Ihre Verantwortung. Wir empfehlen Ihnen dringend, einen diskreten Benutzernamen zu wählen und bei der Übermittlung von Inhalten ebenfalls diskret vorzugehen, weil solche Daten sonst Rückschlüsse über Ihre Person zulassen könnten. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden und bestätigen, dass solche Inhalte für die Öffentlichkeit bestimmt sind und übernehmen die volle Verantwortung für jedwede Konsequenzen im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der Inhalte, einschließlich etwaiger Schädigungen oder Verluste einer Drittpartei.
  2. Inhaltsrichtlinien. Sie dürfen bei der Nutzung der Dienstleistungen keine Inhalte oder Informationen übermitteln, teilen, posten oder übertragen (einschließlich Verwenden von Benutzernamen) die die Rechte von Dritten verletzten oder übertreten, einschließlich und ohne Beschränkung Inhalte, die (a) ausfallend, unmoralisch, bedrohlich, obszön, nötigend, gewalttätig, defamierend, betrügerisch oder auf sonstige Art und Weise als anstößig einzustufen sind; (b) strafbare oder kriminelle Handlungen fördern oder zu zivilrechtlicher Haftung führen würden; (c) einen Computervirus, Trojaner, eine Zeitbombe oder sonstige böswillige Codes enthalten, die die Computernetzfunktionalität auf jegliche Art behindern oder Dienstleistungen beeinträchtigen sollen; (d) Inhalte enthalten, die die Privatsphäre, Urheber- oder Eigentumsrechte Dritter verletzen oder (e) ungesetzlich sind oder (f) als Werbung oder Reklame für ein Unternehmen einzustufen sind.
  3. Nutzung der Inhalte. Alle Inhalte oder Endnutzerdaten, die von Ihnen bei Nutzung der Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden, werden von Zuberance unter Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinien verwendet. Zuberance darf alle Inhalte und Nutzerdaten mit den Unternehmen teilen, die die von Ihnen bewerteten Produkte oder Dienste zur Verfügung stellen. Diese Unternehmen dürfen Ihre Inhalte und Endnutzerdaten zu allen gesetzlich zulässigen Zwecken verwenden, einschließen (ohne Begrenzung) der Veröffentlichung Ihrer Inhalte über andere Medien, der direkten Kontaktaufnahme mit Ihnen, um Anfragen zu beantworten oder Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein können, um deren eigene Produkte und
  4. Speicherung von Inhalten. Bitte beachten Sie, dass von Ihnen bei Nutzung der Dienstleistungen bereitgestellte Inhalte von Zuberance gespeichert werden und öffentlich sichtbar bleiben könnten. Zuberance ist nicht verpflichtet, Inhalte zu speichern. Bei Rückfragen beziehen Sie sich bitte auf unsere Datenschutzerklärung.
  5. Kennzeichnung und Löschung von Inhalten. Obgleich Zuberance nicht dazu verpflichtet ist, behält sich Zuberance ausdrücklich das Recht vor, Inhalte jederzeit zu überwachen und Inhalte, Benutzernamen oder sonstige von Ihnen übermittelte Informationen, die nach unserem Ermessen unseren Nutzungsbedingungen nicht entsprechen bzw. die beleidigend oder unangemessen sind, zu kennzeichnen oder zu entfernen.

6. Eigentumsrechte

  1. Eigentum von Dienstleistungen. Zuberance und deren Lieferanten behalten alle Rechte, Titel und Interessen an den Dienstleistungen, einschließen (ohne Begrenzung) Urheberrechte, Warenzeichen, Patente oder andere Rechte des geistigen Eigentums, in Verbindung mit der zugrundeliegenden Software, Schnittstellen, Datenbanken und Technologien. Alle Rechte, die an dieser Stelle nicht ausdrücklich gewährt werden, bleiben Zuberance vorbehalten.
  2. Eigentumsrechte in Bezug auf Inhalte. Bitte beachten Sie, dass Sie die Eigentumsrechte der von Ihnen durch die Nutzung der Dienstleistungen generierten Inhalte behalten. Jedoch übertragen Sie Zuberance durch die Nutzung der Dienstleistungen ausdrücklich ein weltweites, nicht exklusives, gebührenfreies, unwiderrufliches, unbefristetes, voll übertragbares Recht der Unterlizensierung (und der Unterlizensierung durch Dritte) sowie zur Reproduktion, Nutzung, Kopie, Veröffentlichung, Änderung und der Erstellung abgeleiteter Werke Ihrer Inhalte nach unserem alleinigen Ermessen jederzeit und ohne jegliche Ausgleichsleistung. Sie bestätigen, dass von Ihnen bei der Nutzung der Dienstleistung bereitgestellte Inhalte keine Patent-, Warenzeichen-, Copyrightrechte oder sonstige Eigentumsrechte in Bezug auf geistiges Eigentum oder Eigentumsrechte Dritter verletzen.
  3. Eigentumsrechte in Bezug auf Feedback. Wir freuen uns über Ihr Feedback, einschließlich Anmerkungen und Vorschläge in Bezug die Dienstleistungen („Feedback"). Von Ihnen bereitgestelltes Feedback gehört Zuberance. Wir dürfen nach unserem eigenen Ermessen, ohne bestimmten Zweck und ohne jegliche Ausgleichsleistung Feedback unbefristet, unwiderruflich und ohne Beschränkung weiterverwenden, kopieren, veröffentlichen, ändern bzw. abgeleitete Werke daraus erstellen. Wir möchten darauf hinweisen, dass "Feedback" im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen von der Bezeichnung "Inhalt" zu unterscheiden ist.

7. Keine Befürwortung

Zuberance unterstützt einzig und allein das Teilen von Inhalten auf verschiedene Weise. Zuberance befürwortet bzw. teilt Ihre Meinungen und Ansichten oder die Meinungen und Ansichten anderer Endnutzer oder der Unternehmen, die die bewerteten Produkte oder Dienstleistungen bereitstellen, auf keinste Art und Weise.

8. Dienstleistungen von Drittparteien

Diese Nutzungsbedingungen sind nicht auf die Verfahren anderer Websites oder Unternehmen anwendbar, die nicht im Besitz oder unter der Kontrolle von Zuberance stehen, einschließlich (ohne Begrenzung) nicht unternehmensabhängige Webseiten, Dienstleistungen und Anwendungen, auf die Sie durch die Nutzung der Dienstleistungen zugreifen („Dienstleistungen von Drittparteien"). Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzerklärungen oder Nutzungsbedingungen solcher Drittparteien und deren Dienstleistungen. Wir regen Sie an, die Datenschutzerklärungen dieser Drittseiten zu lesen.

9. Schadloshaltung

Sie verpflichten sich, Zuberance und deren Lieferanten, Geschäftspartner, Lizenzgeber und Vertreter schadlos zu halten gegenüber jeglicher Ansprüche, Verbindlichkeiten und sonstigen Kosten, die aufgrund der folgenden Aktivitäten entstehen könnten: (a) Ihre Nutzung oder missbräuchliche Nutzung der Dienstleistungen; (b) Verstöße gegen die Nutzerbedingungen durch Sie oder (c) jegliche Behauptungen, dass Ihre Nutzung der Dienstleistungen die geistigen Eigentumsrechte von Dritten verletzt oder auf sonstige Art und Weise ungesetzlich sind.


10. KEINE GEWÄHRLEISTUNG

DIE DIENSTLEISTUNGEN WERDEN IHNEN WIE BESEHEN UND OHNE MÄNGELGEWÄHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. ZUBERANCE GIBT KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE QUALITÄT, GENAUIGKEIT ODER SICHERHEIT DER SEITE UND/ODER DER DIENSTLEISTUNGEN. ZUBERANCE SCHLIESST JEGLICHE UND ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, EINSCHLIESSLICH (OHNE BEGRENZUNG) STILLSCHWEIGEND ERTEILTE GARANTIEN DER NICHTVERLETZUNG, MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG ZU EINEM BESTIMMTEN ZWECK.

SOFERN SIE MIT DEN DIENSTLEISTUNGEN UNZUFRIEDEN SEIN SOLLTEN, BESTEHT IHR AUSSCHLIESSLICHES RECHTSMITTEL DARIN, DIE NUTZUNG DER WEBSITE UND/ODER DIENSTLEISTUNGEN EINZUSTELLEN.

11. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR. SIE VERSTEHEN UND BESTÄTIGEN, DASS JEGLICHER VON IHNEN BEREITGESTELLTER INHALT (EINSCHLIESSLICH DES BENUTZERNAMENS) ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICH GEMACHT WIRD UND DASS SIE BEI DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN KEINEN DATENSCHUTZ ERWARTEN KÖNNEN.

ZUBERANCE IST NICHT FÜR VERZÖGERUNGEN, UNTERBRECHUNGEN ODER AUSFÄLLEN VON DIENSTLEISTUNGEN HAFTBAR, DIE IM VERLAUF IHRER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN AUFTRETEN. ZUBERANCE IST NICHT FÜR JEGLICHE VERLORENE ODER INAKKURATE INHALTE ODER DATEN, AUSFÄLLE VON SICHERHEITSMECHANISMEN ODER SONSTIGE INDIREKTE, SPEZIELLE, ZUFÄLLIGE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN HAFTBAR, SELBST WENN ZUBERANCE IM VORAUS ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WAR.

ZUBERANCE ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN VON DRITTANBIETERN, EINSCHLIESSLICH (OHNE BEGRENZUNG) SOZIALE NETZWERKSEITEN VON DRITTANBIETERN.

ZUBERANCE BEFÜRWORTET BZW. TEILT KEINE ANSICHTEN, DIE VON EINEM BENUTZER BEI DER NUTZUNG VON DIENSTLEISTUNGEN AUSGEDRÜCKT WERDEN. WIR SIND IN KEINER HINSICHT FÜR NEGATIVE ERFAHRUNGEN VERANTWORTLICH, DIE SIE MIT EINEM PRODUKT ODER EINER DIENSTLEISTUNG SAMMELN, WENN SIE EIN SOLCHES PRODUKT ODER EINE DIENSTLEISTUNG IM ZUGE DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN BEWERTEN.

12. Allgemeines

  1. Übertragung. Diese Nutzungsbedingungen sind für Sie bestimmt und sind ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht übertragbar, unterlizenzierbar oder sonst wie übertragbar. Zuberance verfügt über das Recht, die hier aufgeführten Rechte und Pflichten frei an Dritte zu übertragen, zu überschreiben oder zu delegieren. Jeder vertragswidrige Versuch der Abtretung oder der Übertragung ist ungültig.
  2. Vollständiger Vertrag und Salvatorische Klausel. Der vollständige Vertrag zwischen Ihnen und Zuberance besteht aus den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung und bezieht sich auf Ihre Nutzung der Dienstleistungen. Diese Vertragsbestandteile ersetzen alle vorherigen mündlichem oder schriftlichen Vereinbarungen in Bezug auf die in diesem Vertrag enthaltenen Themen. Falls eine Regelung dieser Nutzungsbedingungen oder ein Teil davon von einem zuständigen Gericht als nicht vollziehbar oder ungültig erkannt wird, ist diese Regelung soweit gesetzlich möglich anzuwenden, um den Absichten der übrigen Nutzungsbedingungen zu entsprechen. Alle übrigen Nutzungsbedingungen behalten ihre vollständige Wirksamkeit und Rechtskraft bei.
  3. Anwendbares Recht. Die Nutzungsbedingungen dieser Website unterliegen und entsprechen den Gesetzen des US-Bundesstaates Kalifornien ohne Rücksicht auf Konflikte zwischen gesetzlichen Bestimmungen. Sie stimmen zu, dass jegliche Klagen oder Verfahren bezüglich der Nutzung der Dienstleistungen nur in einem Bundesgericht im Gerichtsbezirk des "Northern District of California" oder in einem Landesgericht im Landkreis Mateo im Bundesstaat Kalifornien eingereicht werden dürfen. Sie willigen hiermit ein, der persönlichen Zuständigkeit solcher Gerichte im Falle von Klagen oder Gerichtsverfahren zu unterliegen.
  4. Keine Verzichtserklärung. Sollte Zuberance eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen nicht durchführen, so ist dies nicht dahingehend auszulegen, als verzichte Zuberance darauf, sich auf eine solche Bestimmung oder ein ihr zustehendes Recht zu berufen. Eine Verzichtserklärung ist nur dann gültig, wenn sie ausdrücklich schriftlich festgehalten und von Zuberance unterzeichnet wurde.
  5. Rechtsbeziehungen der Parteien. Der Nutzer erkennt an, dass mit der Bereitstellung dieser Nutzungsbedingungen keinerlei Partnerschaft, Gemeinschaftsunternehmen, Anstellungs- oder Vertretungsverhältnis geschaffen wird. Aus dem Vorstehenden ergibt sich, dass keine der Vertragsparteien befugt ist, die andere zu vertreten oder in irgendeiner Weise eine Verpflichtung für sie einzugehen.
  6. Rechtsanwaltsgebühren. Im Falle dass wir aufgrund Ihrer Zuwiderhandlung gegen diese Nutzungsbedingungen eine Klage gegen Sie einreichen und den Rechtsstreit gewinnen, sind uns alle Rechtsanwaltsgebühren und mit der Klage verbundenen Rechtskosten zu erstatten. Rechtsanwaltsgebühren und Kosten sind zusätzlich zu den uns möglicherweise zugesprochenen Rechtsmitteln zu zahlen.